Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

8. März: Blumen, FFP2-Masken und Ernährungsbücher verteilt

Der Landtagsabgeordnete Thomas Lippmann (LINKE) sowie der Kreisvorsitzende Uwe Loos verteilten am 8. März, zum Weltfrauentag, 200 Rosen an engagierte Frauen in Wittenberg und Elster und übergaben 150 FFP2-Masken an Einrichtungen sowie 30 Ernährungsbücher an die Grundschule in Elster.

Blumen und Masken gingen an die Wittenberger Tafel, Volkssolidarität (VS) und dem Nachbarschaftstreff Wittenberg West.

Gerade in der Pandemiezeit war es uns besonders wichtig dieses Zeichen zu setzten.
Die Frauen u.a. am Impfzentrum und im Hospiz, der Wittenberger Tafel, der Volkssolidarität, Einzelhändlerinnen der Innenstadt und im Arsenal, in Kindereinrichtungen und Schulen sowie dem Nachbarschaftstreff haben sich sehr darüber gefreut.

Ein großes Dankeschön an das Frauenteam des "Maiglöckchen", somit konnten wir auch ein Blumengeschäft in der schweren Zeit unterstützen.

Foto: Abholung der 200 Rosen im Blumenladen "Maiglöckchen"
Foto: Abholung der 200 Rosen im Blumenladen
Foto: Eingang Impfzentrum Wittenberg
Foto: Eingang Impfzentrum Wittenberg
Foto: Blumen und Masken an die Wittenberger Tafel übergeben
Foto Blumen und Masken an die Wittenberger Tafel übergeben
Foto: Blumen und Masken an die Volkssolidarität übergeben
Foto Blumen und Masken an die Volkssolidarität übergeben
Foto: Blumen im Hospiz Wittenberg überreicht
Foto: Blumen im Hospiz Wittenberg überreicht
Foto: Blumen und Ernährungsbücher in der GS Elster übergeben
Foto: Blumen und Ernährungsbücher in der GS Elster übergeben
Foto: Blumen in der KiTa Spielkiste überreicht
Foto: Blumen in der KiTa Spielkiste überreicht
Foto: Blumen im Arsenal Wittenberg überreicht
Foto: Blumen im Arsenal Wittenberg überreicht